INFORAMA Bio-Schule

Schwand 2

3110 Münsingen

Telefon +4131 636 41 37

niklaus.messerli@be.ch

Datenschutzerklärung

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Nebenerwerbskurs (NEK)

Der Nebenerwerbskurs gibt in einer sehr gerafften Form Einblicke in die Themen der Landwirtschaftlichen Grundbildung. Wer die Abschlussprüfungen besteht und den Kurs erfolgreich abschliesst, erfüllt die Mindestanforderungen zum Bezug von Direktzahlungen. Das Fähigkeitszeugnis, EFZ, kann mit dem Kurs aber nicht erreicht werden, auch nicht mit Folgekursen. Voraussetzung für den Kurs ist, dass man die landwirtschaftliche Praxis bereits kennt. Mindestens ein Jahr praktisches Arbeiten in der Landwirtschaft muss für die Prüfungszulassung ausgewiesen werden können. Wer keine Praxiserfahrung hat, aber trotzdem Wissen zur Landwirtschaft aufbauen möchte, dem empfehlen wir den Kurs „Landwirtschaft begreifen“. Im Verlaufe des Kurses erarbeiten Sie eine "individuelle Arbeit". Dazu benötigen Sie einen Bezugsbetrieb. Die Hofprüfung findet dann ebenfalls auf diesem Betrieb statt.

 

Schwerpunkt Biolandbau

Die Nebenerwerbskurs-Klasse auf dem Standort Schwand Münsingen wird mit Schwerpunkt Biolandbau unterrichtet. Hier erfahren sie eine natürliche Landwirtschaft, die unabhängig von chemisch-synthetischen Kunstdüngern und Spritzmitteln nachhaltig funktioniert. Sie lernen was es braucht, um biologisch zertifizierte Lebensmitte zu produzieren und zu vermarkten. Auf dem Schwand unterrichten Lehrkräfte, die Erfahrungen im Biolandbau haben und zum Teil selber Biobetriebe führen. Dank der zunehmenden Nachfrage nach Bioprodukten, ist der biologische Landbau momentan auch wirtschaftlich sehr interessant. Betriebsbesuche sind im Bestandteil des Unterrichts, somit erhalten sie Einblicke in die Praxis und wertvolles Erfahrungswissen von Landwirten und Landwirtinnen.

 

Der Besuch des Informationsabends ist obligatorisch.

Der nächste findet statt am Donnerstag, 8.10.2020, 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr, im Schulhaus Schwand, Forum, Münsingen. Die Anmeldeformulare werden am Informationsabend ausgehändigt.